Die Versicherungs Komplettlösung zu Sonderkonditionen.

Wir sichern Ihren Betrieb komplett ab! Das einzigartige GeFrA Konzept bietet lückenlos Sicherheit für Ihr ganzes Unternehmen - eine äußerst effiziente Komplettlösung für Ihren Betrieb zu attraktiven GeFrA Sonderkonditionen. Das GeFrA Konzept kann bis zu vier unterschiedliche Versicherungs-Verträge beinhalten (s.u.).

Die BBP Sachversicherung bedeutet für Sie und Ihren Betrieb Absicherung aller relevanten Risiken - zusammengefasst in einer Police.


Betriebliche Altersversorgung nach der Reform vom Betriebsrenten Förderungsgesetz

Mit doppelter Schubkraft! Kosten sparen, Mitarbeiter motivieren

Jeder Mitarbeiter hat einen Anspruch auf eine Betriebsrente –und Sie als Arbeitgeber können ihn dabei unterstützen. Handeln Sie aktiv, Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen mit mehr Loyalität und noch mehr Motivation danken. Denn in einem funktionierenden Team aus Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind Erfolge vorprogrammiert. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter die doppelte Schubkraft aus Eigenmitteln sowie staatlicher Förderung nutzen, so dass diese optimal vorsorgen. Nutzen Sie ein echtes Erfolgsmodell, denn Vorteile für alle Seiten sind selten. Doch mit Betrieblicher Altersversorgung sind sie möglich. Besser kann Teamwork nicht funktionieren.

Die wichtigsten Änderungen in der betrieblichen Altersversorgung (bAV)

  •  Förderung von Geringverdienern
    (§ 100 EStG)
  •  Förderung der Arbeitnehmer durch den Arbeitgeber in Höhe von 15% (§ 1a BetrAVG)
  •  Informationspflicht des Arbeitgebers
  •  Auswirkung der Entgeltumwandlung auf die Sozialversicherung.

Der GeFrA-Beratungsservice bietet Ihnen kostenfrei und haftungssicher:

  • Überprüfung aller bestehenden bAV-Verträge und Versorgungsordnungen
  • Maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen, unter Berücksichtigung von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorteile.
  • Nach juristischer Einschätzung, dringende Empfehlung zur Erstellung einer Versorgungsordnung. Für unsere Kunden kostenfrei durch einen Rechtsanwalt unserer Partner.
  • Übernahme der Beratungs- u. Informationspflicht
  • Kooperation mit der "Alte Leipziger-Pensionsmanagement GmbH" - jahrzehntelanges Know-how und Spitzenposition in Deutschland.

Ihre Vorteile als Arbeitgeber

  • Sie senken Ihre Lohnnebenkosten.
  • Keine zusätzlichen Kosten für Sie.
  • Sie gewinnen zufriedene Mitarbeiter.
  • Die Verwaltung übernimmt die "Alte Leipziger Pensionsmanagement GmbH" für Sie.
  • Ihre Bilanz bleibt unberührt.
  • Kein Versorgungsrisiko – die "Alte Leipziger Pensionsmanagement GmbH" erbringt die Leistungen an Ihre Mitarbeiter.
  • Sie bieten ein modernes Vorsorgekonzept.
  • Ihre Mitarbeiter nutzen staatliche Förderung.
  • Sie erfüllen damit den gesetzlichen Anspruch Ihrer Mitarbeiter auf betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir übernehmen mit unseren Partner, Alte Leipziger Pensionsmanagement GmbH das Haftungsrisiko der bAV.

Die Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • Schließen der Versorgungslücke im Alter
  • Absicherung der Arbeitskraft möglich
  • Steuerfreie Beiträge und keine Sozialversicherungsabgaben auf die Beiträge
  • Leistungsanspruch mit garantierten Versorgungsleistungen
  • Weiterführen nach Ausscheiden privat oder über neuen Arbeitgeber möglich
  • Hartz-IV-Sicherheit: keine Anrechnung auf das Arbeitslosengeld II
  • Sicherheit durch die Beitragserhaltungsgarantie
  • Kostenlose Pflegeoption – ohne Gesundheitsprüfung
  • Hohe Flexibilität durch Kapitalwahlrecht, Rentengarantiezeit, Zuzahlungen und Beitragspausen

Es profitieren sowohl Sie als Arbeitgeber als auch Ihre Mitarbeiter.

undefined

1.) Beispiel: lediger Arbeitnehmer, Steuerklasse 1, kirchensteuerpflichtig (Bundesland Hessen), Bruttojahreseinkommen von 30.000 € bzw. 48.000 € (mtl. 2.500 € bzw. 4.000 €), wandelt jährlich 1.200 € bzw. 3.048 € (mtl. 100 € bzw. 254 €) steuerfrei in Beiträge für eine arbeitnehmerfinanzierte Pensionskasse um.
2.) Es wurden die Steuer- und Sozialversicherungswerte des Jahres 2017 zugrunde gelegt (ohne Beitragszuschlag für Kinderlose in der Pflegeversicherung und unter Berücksichtigung eines krankenkassenindividuellen Zusatzbeitrages in Höhe von 1,1 %).

1. Sachversicherungsschutz
2. Betriebliche Krankenversicherung
3. Betrieblicher Gruppenunfallschutz
4. BAV

Die o. g. Versicherungen können Sie als Betriebsausgaben geltend machen. So heben Sie sich von Wettberwerbern beim Akrutieren und Halten von qualifizierten Mitarbeitern ab.


Betriebliche Gruppen-Unfallversicherung

Warum eine Gruppen-Unfallversicherung notwendig ist

Die gesetzliche Unfallversicherung bietet lediglich einen Grundschutz. Dieser Schutz ist jedoch lückenhaft und unzureichend. Der Versicherungsschutz erstreckt sich ausschließlich auf direkte Arbeits- und Wegeunfälle. Wird beispielsweise der Arbeitsweg für eine private Besorgung unterbrochen, ist der Unfall nicht versichert. Sorgen Sie deshalb vor und sichern Sie Ihre Mitarbeiter mit der Basler Gruppen-Unfallversicherung vor den finanziellen Folgen eines Unfalls ab. So zeigen Sie gleichzeitig auch soziale Verantwortung und Wertschätzung. Stärken Sie damit die Bindung Ihrer Mitarbeiter an das Unternehmen.

Zielgruppen

  • Firmeninhaber (auch Freiberufler und Selbstständige ab zwei Personen) und deren Familienangehörige, die im Betrieb mitarbeiten
  • Alle oder einzelne Mitarbeiter (mit und ohne Namensnennung)
  • Bestimmte Gruppierungen (mit Nennung der Personengruppe, z. B. „alle Geschäftsführer“ oder „alle Büroangestellten“)

Ihre Vorteile

  • Pluspunkt für die Mitarbeiterbindung
  • Argument bei der Suche und Einstellung neuer Mitarbeiter
  • Günstige Beiträge durch attraktive Rabatte
  • Steuerliche Absetzbarkeit der Beiträge
  • Flexible und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten des Unfallschutzes
  • Sie entscheiden, wie viele und welche Mitarbeiter Sie versichern wollen.

Drei Schritte zu Ihrem persönlichen Unfallschutz

  1. Wählen Sie Ihren Deckungsumfang
    - Die klassische 24-Stunden-Deckung für Freizeit- und Berufsunfälle
    - Die ausschließliche Absicherung des Berufs- und Wegerisikos
  2. Bestimmen Sie die Leistungsart
  3. Entscheiden Sie über die Höhe des Leistungsumfangs
    - Ambiente®
    - Ambiente® Top

Ausgezeichnet bewertet
Sie und Ihre Kunden können sich auf hervorragende Bewertungen und exzellente Unternehmensratings unabhängiger Finanzexperten verlassen.

Betrieblicher Gruppenunfallschutz auf einem Blick

Der betriebliche Gruppen-Unfallschutz bietet dem Inhaber und Mitarbeitern die Sicherheit, im Falle eines Unfalls finanziell abgesichert zu sein – über den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz hinaus.

Gesetzlicher Schutz
1. Leistung erst ab einer Erwerbsminderung von 20 %.
2. Leistung ausschließlich als Rentenleistung.
3. Gegenrechnung bei anderen gesetzlichen Rentenleistungen.
4. Schutz beschränkt auf beruflichen Bereich (inkl. Wege).
5. Maximale Leistung 2/3 des Jahresarbeitsverdienstes.
6. Keine individuelle Gestaltungsmöglichkeit der Leistungen.

Vorteile
1. Wettbewerbsvorteile bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern.
2. Prämien können als Betriebsausgaben geltend gemacht werden.
3. Umfassender und leistungsstarker Versicherungsschutz.
4. Günstige Prämien durch attraktive Rabatte.
5. Pluspunkt für Mitarbeiterbindung durch die zusätzliche Sozialleistung.

Steuer-Vorteile
1. Ohne Direktanspruch des Arbeitnehmers.
2. Beiträge sind kein Lohn.
3. Beiträge steuerfrei.
4. Versteuerung der Leistung begrenzt auf die Beiträge des Arbeitnehmers.
5. Regelung mit Direktanspruch möglich.

Der Tarif AMBIENTE® Top Gruppen-Unfallschutz enthält zusätzliche Extras für Ieistungsstarken Rundum-Schutz.

Individuelle Leistungen  

Prämienfreie Leistungen

  • Einmalige Invaliditätsleistung
  • lebenslange Unfall-Rente
  • Todesfallleistung
  • Unfall-Krankenhaustagegeld (mit oder ohne Genesungsgeld)
  • Unfall-Tagegeld
  • kosmetische Operationen
  • Schmerzensgeld
 
  • Kurkostenbeihilfe
  • Kosmetische Operationen (z.B. nach Brustkrebs lt. U 218)
  • Bergungskosten und Serviceleistungen (z.B. Umbau Wohnsitz oder Kfz )
  • Sofortleistung bei Schwerverletzung
  • Verdienstausfallgeld
  • Kostenersatz für Sportgeräte ( z.B. Fahrräder / Skier lt. U 812 )

Ihr Unternehmen...

Versicherungsschutz? Risiken? Die Lösung!!!
  • 24-Stunden-Schutz
  • Weltweit
  • Privat und Beruf
  • Individuelle Gestaltung
  • Steuervorteile
  • Mitarbeiterbindung
  • Sozialer Aspekt
  • Attraktivität steigt

 

  • Ausfall der Arbeitskraft
  • Qualifizierte Kräfte finden
  • Fachkräfte binden
  • Eigenen Schutz optimieren
  • gesetzliche Deckung erweitern
  • Wir bieten Ihnen ein umfassendes Versicherungskonzept
  • Unschlagbar günstig
  • Mit Sonderkonditionen
  • Diese kann Ihnen helfen, qualifizierte Mitarbeiter an Ihre Firma zu binden

Basler Business Police (BBP)

Sachinhalt

  • Feuer
  • Einbruchdiebstahl / Raub / Vandalismus
  • Sturm / Hagel
  • Glasbruch / Werbeanlagen
  • Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Erdrutsch, Schneedruck,Vulkanausbruch
  • Innere Unruhen, Aussperrung, Streik, Fahrzeuganprall, Überschalldruckwellen, böswillige Beschädigung
  • Evtl. Betriebsschließung auf Grund behördlicher Anordnungen

Betriebsunterbrechung

  • Ertragsausfall für sämtliche Sachgefahren

Technikversicherung

  • Elektronik
  • Stationäre Geräte / Maschinen

Haftpflicht

  • Betriebshaftpflicht
  • Privathaftpflicht

Transport

  • Schäden an Gütern in betriebseigenen oder gemieteten KfZ durch Einbruch, Unfall, Feuer

Klare Vorteile für Sie

  • Unkompliziert in einem Vertrag und nur einem Bedingungswerk
  • Leistungsüberschneidungen aus verschiedenen Verträgen sind ausgeschlossen
  • Einfach zu ermittelnde Versicherungssumme mit automatischer Anpassung
  • Eine Jahresmeldung
  • Minimaler Verwaltungsaufwand

Betriebliche Krankenversicherung

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt sind mittlerweile rar und deshalb hart umkämpft. Vielleicht spüren Sie diese Auswirkungen bereits in Ihrem Unternehmen: Langjährige, erfahrene Mitarbeiter scheiden aus dem Arbeitsleben aus. Um diese Lücken zu füllen, gibt es viel zu wenige qualifizierte Berufseinsteiger. Deshalb ist es wichtiger denn je, gerade diese gefragten jungen Arbeitnehmer für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Genauso wichtig ist es, qualifizierte Mitarbeiter an Ihr Unternehmen zu binden.

Verschaffen Sie sich einen entscheidenden Vorteil im harten Wettbewerb um gute Mitarbeiter und bieten Sie mehr als Firmenwagen oder Bonuszahlungen – mit einer betrieblichen Krankenversicherung.

Vorteile für Sie als Arbeitgeber

  • Sie verbessern die Produktivität und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter – gezielte Vorsorgemaßnahmen helfen hierbei.
  • Sie können die Prämien steuerlich absetzen.
  • Sie binden qualifizierte Mitarbeiter an Ihr Unternehmen.
  • Sie sind ein attraktiver Anbieter auf dem Arbeitsmarkt.

Vorteile für Ihre Arbeitnehmer

  • Sie genießen eine umfangreiche und individuelle Gesundheitsvorsorge.
  • Sie erhalten eine einfache und unkomplizierte Abwicklung im Schadenfall.
  • Sie bekommen Versicherungsschutz ohne Wartezeiten.
  • Sie erhalten Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung.

Überzeugende Vorteile für beide Seiten.

Eine betriebliche Krankenversicherung zahlt sich für Ihre Mitarbeiter und für Sie als Unternehmer aus: Ihre Mitarbeiter profitieren von einer umfangreichen Gesundheitsvorsorge. Sie profilieren sich als Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern einen echten Mehrwert bietet.

Für welche Betriebe kommt bKV infrage?

Jeder Betrieb, unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter >>> Alleinstellungsmerkmal

Highlight: Prämienfreistellung bei AU

  • Arbeitnehmer erhalten bei Arbeitsunfähigkeit (AU) ihr Entgelt für max. 6 Wochen weiter
  • Nach Ablauf der 6 Wochen endet die Entgeltfortzahlung des Arbeitgebers
  • Nach Ende Entgeltfortzahlung übernimmt die bKV für die Dauer der AU die Prämienzahlung (befristet auf 6 Monate)

>>> Leistungen werden weiter gewährt!

Checkliste: Betriebliche Krankenversicherung.

>>> Download <<<

Tarifblatt Unfall Klinik akut

>>> Download <<<

Kontakt

Waldstraße 7
34560 Fritzlar
Tel. 0 56 22 - 79 85 98
Fax. 0 56 22 - 79 85 28
E-Mail: info@diegefragmbh.de

Schopenhauerweg 8
33659 Bielefeld
Telefon: 05 21 - 4 94 22 10
Fax: 05 21 - 4 94 22 12