Dazu gehören, wenn es drauf ankommt.

Weitere  drastische Kürzungen im Gesundheitswesen sind zu erwarten.
Um von Leistungseinschränkungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht betroffen zu sein, haben Sie schon über eine private Zusatzversicherung nachgedacht? Denn wer hat noch nichts von der zwei Klassenmedizin in Deutschland gehört. ( siehe auch Spiegel Ausgabe 24/2007 )

Lange Wartezeiten?

  • Zu teuer?
  • Unmöglich da sie ja nicht mehr ganz gesund sind?

Dann wissen SIe ja, das beste ärztliche Versorgung von unschätzbarem Wert ist.

Wir machen für Sie das Unmögliche möglich:

Eine herrvorragende private Zusatzversicherung (von der Ratingagentur Assekurata mit dem Qualitätsurteil EXCELLENT bewertet) zu Sonderkonditionen mit

  • günstigen Prämien
  • Wegfall von Wartezeiten
  • Aufnahmeverpflichtung auch mit Vorerkrankungen ggf. mit Sondervereinbarungen. Nur über die GeFrA.

Wir vermitteln auch Tarife für beihilfeberechtigte Personen, Selbstständige und über der Beitragsbemessungsgrenze liegende Personen.

Ambulante Behandlung.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Stationäre Behandlung.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Zahnbehandlung. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Krankentagegeldtarife - EinkommensSicherungs-Programm

    Zielgruppe
       
ESP-VS    

Selbstständige (inkl.Freiberufler) mit KV-Vollversicherung bei SIGNAL Kranken

Höhe des Tagegeldes: je nach Beruf / Karenzzeit bis 310 € pro Tag

Dynamik: Anspruch auf dynamische Anpassung ohne erneute Risikoprüfung: a) entsprechend der allgemeinen Einkommensentwicklung alle 3 Jahre, b) entsprechend der individuellen Einkommensentwicklung (Karrieresprung) innerhalb von 2 Monaten

Wiedereingliederung für Arbeitnehmer: nein

       
ESP-VA    

Arbeitnehmer mit KV-Vollversicherung bei SIGNAL Kranken

Höhe des Tagegeldes: je nach Beruf / Karenzzeit bis 310 € pro Tag

Dynamik: Anspruch auf dynamische Anpassung ohne erneute Risikoprüfung: a) entsprechend der allgemeinen Einkommensentwicklung alle 3 Jahre, b) entsprechend der individuellen Einkommensentwicklung (Karrieresprung) innerhalb von 2 Monaten

Wiedereingliederung für Arbeitnehmer: ja

       
ESP-E    

Arbeitnehmer und Selbstständige (inkl. Freiberufler) ohne KV-Vollversicherung bei SIGNAL Kranken

Höhe des Tagegeldes: je nach Beruf / Karenzzeit bis 210 € pro Tag

Dynamik: Anspruch auf dynamische Anpassung ohne erneute Risikoprüfung: a) entsprechend der allgemeinen Einkommensentwicklung alle 3 Jahre, b) entsprechend der individuellen Einkommensentwicklung (Karrieresprung) innerhalb von 2 Monaten

Wiedereingliederung für Arbeitnehmer: ja

Krankenhaustagegeldtarif: EKH

Krankenhaustagegeld in vereinbarter Höhe für jeden Tag der stationären Behandlung – zeitlich unbegrenzt.

Kurtagegeldtarif: KurPLUS

Kurtagegeld in vereinbarter Höhe für jeden Tag einer zielgerichteten, medizinisch notwendigen ambulanten oder stationären Kur mit einer Mindestdauer von 14 Tagen (medizinische Vorsorgeleistung, medizinische Rehabilitationsmaßnahme einschließlich Anschlussrehabilitation / Anschlussheil behandlung). Maximal für 30 Tage in 3 Kalenderjahren.

Kontakt

Waldstraße 7
34560 Fritzlar
Tel. 0 56 22 - 79 85 98
Fax. 0 56 22 - 79 85 28
E-Mail: info@diegefragmbh.de

Schopenhauerweg 8
33659 Bielefeld
Telefon: 05 21 - 4 94 22 10
Fax: 05 21 - 4 94 22 12